Informationen zum Archiv

 

Im jeweiligen Archiv sind auf der linken Seite als Top Ten die populärsten Beiträge mit den meisten Aufrufen aufgelistet.

 

Die Übersicht auf der rechten Seite beinhaltet alle Beiträge der jeweiligen Saison. Diese Beiträge sind absteigend nach ihrem Erstellungsdatum gelistet.

 

A1 startet siegreich in der Aufstiegsrunde

SCO A1 - Hammer SC 2008 2:1 (1:0)

Am Sonntag empfing der SCO im heimischen Sportpark die Gastmannschaft des Hammer SC 08. Am ersten Spieltag der Aufstiegsrunde sorgten zahlreiche Zuschauer für einen verdienten Rahmen.

Von Beginn an zeigte der SCO seine spielerischen Fähigkeiten und nahm das Zepter zunächst mal in die Hand. Einige gut herausgespielte Angriffe konnten aber vorerst nicht in Tore umgemünzt werden. Erst wenige Minuten vor dem Pausenpfiff setzte Felix Peters nach einem gelungenem Angriff energisch im Sechzehner nach und erzielte die Pausenführung.

Nach etwa einer Viertelstunde in der zweiten Hälfte bringt Nico Jahnke einen Eckball in den gegnerischen Sechzehner. Die Hammer wehren zu kurz und genau vor die Füsse von Pascal Fabritz ab, der mit einem guten Flachschuss den Hammer Torwart zum zweiten Mal überwindet.

Danach ließ die Konzentration beim SCO nach und Hamm kam im Mittelfeld zu mehr gewonnenen Zweikämpfen. Ein Stellungsfehler in Sprockhövels Abwehr ermöglichte den Hammern den 1:2 Anschlusstreffer. Doch der SCO behielt die Nerven und sammelte somit die ersten 3 Punkte im Aufstiegsrennen ein.

Am kommenden Mittwoch tritt die Mannschaft dann auswärts gegen die SG Eintracht Ergste an und unsere Jungs würden sich sehr freuen, wenn der ein oder andere Sprockhöveler das Team unterstützt.

Tore: 1:0 (42.) Felix Peters, 2:0 (61.) Pascal Fabritz, 2:1 (76.) Louis Bahr

Mannschaft: Tim Michels, Max Holsing, Vincent Nobbe, Nico Kadur, Maurice Rodehüser, Nico Jahnke, Pascal Fabritz, Connor Ost, Nils Nowotsch, Felix Peters, Sebastian Müller, Tim Hofmann, Davor Ajvazi, Kosta Athanasopoulos, Tiago Carvalho, Robert Dahlmann

Archivsteuerung right

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen