Informationen zum Archiv

 

Im jeweiligen Archiv sind auf der linken Seite als Top Ten die populärsten Beiträge mit den meisten Aufrufen aufgelistet.

 

Die Übersicht auf der rechten Seite beinhaltet alle Beiträge der jeweiligen Saison. Diese Beiträge sind absteigend nach ihrem Erstellungsdatum gelistet.

 

Remis im Freundschaftsspiel der C2

Grün Weiß Wuppertal  – SCO II 1:1 (1:0)

Zu einem Testspiel traten wir am Samstagmorgen bei Grün Weiß Wuppertal an. Unseren spielfreien Samstag wählten wir, obwohl alleine 6 Spieler wegen „Konfifreizeit“ fehlten.

So bekamen wir gerade 13 Spieler zusammen, davon 2 Torhüter, wovon später auch noch zwei Feldspieler mit leichten Verletzungen ausgeschieden sind. Selten für diese Saison hatte Nicole keine Probleme mit dem „auswechseln“. Unserer Gegner trat mit einem Jungjahrgang an, aber körperlich waren sie uns gleichwertig. Im Juni nehmen sie an einer Aufstiegsrunde zur höheren Spielklasse teil, deshalb suchten sie auch Gegner zum „Testen“.

Wir begannen mit Leon im Tor und Pascal im Feld. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel mit leichten Feldvorteilen für den Gastgeber, auch mit einem kleinen Chancenplus. In der 24. Spielminute erzielte Wuppertal den vermeidbaren Führungstreffer.
Zur Halbzeit wechselten wir die Torhüter, Pascal ging ins Tor, Leon zog ein Feldtrikot an. In der zweiten Halbzeit kamen wir schwungvoller ins Spiel, die ersten 15 Minuten hatten wir einige Tormöglichkeiten und kamen in der 53. Spielminute zum verdienten Ausgleich, den ausgerechnet Leon nach schönem Zuspiel von der rechten Seite am gegnerischen Torhüter nur vorbeischieben brauchte. Spielerisch zeigten wir nun mehr und in der zweiten Halbzeit waren wir im gesamten präsenter. Da wir aber einige Male nicht die Chancen klar ausgespielt haben blieb es bei dem Ergebnis. Unter dem Strich sind wir mit diesem Spiel aber nicht unzufrieden.

Es spielten:
Leon, (Pascal), Malte, Tom S., (Samuel), Tom B., Lucas, Til, Jost, Henrik (Kacper), Malte, Mats

Am Nachmittag gab es die Entscheidung in unserer Meisterschaftsgruppe, weil Polizei Hagen in Gennebreck knapp gewann, können wir am letzten Spieltag nicht mehr Meister in der Kreisliga C werden. Mit dem zweiten Platz und natürlich dem frühen Aufstieg im Rücken, erwarten wir am Mittwoch von der Mannschaft trotzdem nochmal einen letzten Saisonsieg.

Archivsteuerung right

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen