Informationen zum Archiv

 

Im jeweiligen Archiv sind auf der linken Seite als Top Ten die populärsten Beiträge mit den meisten Aufrufen aufgelistet.

 

Die Übersicht auf der rechten Seite beinhaltet alle Beiträge der jeweiligen Saison. Diese Beiträge sind absteigend nach ihrem Erstellungsdatum gelistet.

 

B-Junioren Stadtmeisterschaften

Auch die B-Junioren-Stadtmeisterschaften fanden in diesem Jahr im SCO-Sportpark statt. Neben dem SCO mit zwei Mannschaften hatte nur die TSG Sprockhövel mit ihrer Erstvertretung und der VFL Genebreck B1 gemeldet, so dass das Turnier im Modus "Jeder gegen Jeden" ausgetragen wurde.

Dabei setzten sich die Favoriten TSG Sprockhövel und SCO B1 zunächst mit jeweils zwei Siegen durch, so dass es im letzten Spiel des Turniers zu einem echten Endspiel um die Stadtmeisterschaftskrone 2015 kam.

Dabei hatte der SCO B1 die etwas bessere Ausgangsposition, da sie aufgrund des Torverhältnisses bereits mit einem Remis Stadtmeister 2015 sein würden.

Der SCO B1 erwischte dann aber einen schlechten Start und lag bereits nach wenigen Minuten vorentscheidend mit 0:2 zurück. Mit diesem Ergebnis im Rücken zeigten dann die Spieler vom Baumhof, dass sie höherklassig spielen und konnten dieses entscheidende Spiel letztendlich verdient mit 5:0 für sich entscheiden und den Stadtmeistertitel 2015 mit in den Baumhof nehmen.

Die B2 des SCO schlug sich zunächst tapfer. Im ersten Spiel gelang ein 1:2 gegen die 3 Klassen höher spielende TSG. Hier sei insbesondere der Anschlusstreffer als Maßstab genannt. Dies war sicherlich eines der schönsten Tore des Turniers. Danach unterlag man der B1 des SCO deutlich mit 0:5, weil die gesamte Mannschaft die richtige Einstellung vermissen liess.

Im Spiel um Platz drei führte man gegen den VFL Gennebreck nach einer soliden Leistung bis kurz vor Ende mit 1:0. Danach schlichen sich Unkonzentriertheiten und Fehler in das Spiel, so dass es noch mit 1:2 eine unnötige Niederlage gab und damit der vierte Platz erreicht wurde.

Fazit: Eine gelungene Ausrichtung der Stadtmeisterschaften 2015 durch unsere bewährte Jugendleitung bei sehr kühlen Witterungsverhältnissen. Der 2. Platz der B1 und die teilweise guten Leistungen der B2 lassen die Trainer und Betreuer am Ende doch zufrieden sein. Insgesamt ist es natürlich schade, dass nur drei Vereine an den Stadtmeisterschaften 2015 teilnahmen. Dies in der B-Jugend, die ja als Ausgangspunkt für die spätere A-Jugend und den weiteren Aufbau der Seniorenmannschaften dient. Hier sollten die übrigen Vereine aus Sprockhövel überdenken, ob es nicht sinnvoll ist, gerade in den A, B und C-Jugend-Mannschaften stärker zu investieren, damit auch ein Team für die Stadtmeisterschaften gestellt werden kann.

Team SCO B1: Philip Heldmann, Tim Hoffmann, Marc Büscher, Marc Koob, Lukas Brass, Fabian Hegenberg, Sebastian Stens, Niklas Dreier, Pascal Fabritz, Till Schwätzer, Maurice Rodehüser, Nick Tetenberg, Julian Breitenborn.
Torschützen B1: Julian (3), Pascal (2), Till, Nick, Maurice
 
Team SCO B2: Luca vom Hagen, Jonas Alda, Max Barthen, Malte Breitenbach, Pascal Dietzel, Viktoria Eggers, Oliver Gasterich, Lukas Hain, Justin Hinz, Simon Martens, Fabian Rahmann, Justin Rohde, Lukas Sander, Alexander Schocke, Luca Schomburg, Felix Strauchmann
Torschützen B2: Justin Hinz, Alexander Schocke

 

Archivsteuerung right

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen