Informationen zum Archiv

 

Im jeweiligen Archiv sind auf der linken Seite als Top Ten die populärsten Beiträge mit den meisten Aufrufen aufgelistet.

 

Die Übersicht auf der rechten Seite beinhaltet alle Beiträge der jeweiligen Saison. Diese Beiträge sind absteigend nach ihrem Erstellungsdatum gelistet.

 

B2 vergibt Big Point

SCO II - FSV Gevelsberg II 0:0 (0:0)

20 Stunden nach dem sensationellen Sieg gegen den Tabellenführer musste die B2 bereits wieder antreten. Im heimischen SCO-Sportpark empfingen wir den FSV Gevelsberg.

Es galt, nach dem gestrigen Tempofußball die letzten Kraftreserven zu mobilisieren. Sicherlich nicht mannschaftsdienlich war hier das fehlen einiger Spieler, so das wir lediglich einen Auswechselspieler aufbieten konnten. Das Spiel war von Beginn an auf sehr niedrigem Niveau, keinesfalls vergleichbar mit unserem Auftreten vom Vortag. Ballstafetten, die gestern noch mit einer gewissen Leichtigkeit gelangen, waren heute Fehlanzeige. Gevelsberg trat sehr engagiert auf und störte uns bereits im Spielaufbau. Dies führte zu frühzeitigen Ballverlusten, meist schon knapp hinter der Mittellinie. So entwickelte sich ein Spiel, in dem wir nach vorne nicht wirklich gefährlich waren und in der Abwehr so sicher standen, dass nach hinten auch nicht viel anbrennen konnte. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware und so endete das Spiel 0:0.

Fazit: Enttäuschung bei den Trainern und Spielern, hätte man doch heute mit einem Sieg am letzten Spieltag ein Endspiel um den 2.ten Tabellenplatz haben können. Nüchtern betrachtet war die Pause zwischen den beiden Spielen für unseren Leistungsstand zu kurz. Nach dem kräftezehrenden gestrigen Spiel waren die Beine heute zu schwer und die Konzentration konnte auch nicht aufrechterhalten werden. Man kann der Mannschaft nicht wirklich einen Vorwurf machen, der Einsatz hat gestimmt, nur spielerisch wollte heute nicht wirklich viel funktionieren. Nun gilt es, die Saison am kommenden Samstag noch erfolgreich zu beenden. Jungs… ruft noch einmal die Leistung vom Freitag ab, dann haben wir gute Chancen Fortuna Hagen zu schlagen und letztendlich gegen jede Mannschaft in der Liga mindestens einmal gewonnen zu haben.

Archivsteuerung right

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen