Informationen zum Archiv

 

Im jeweiligen Archiv sind auf der linken Seite als Top Ten die populärsten Beiträge mit den meisten Aufrufen aufgelistet.

 

Die Übersicht auf der rechten Seite beinhaltet alle Beiträge der jeweiligen Saison. Diese Beiträge sind absteigend nach ihrem Erstellungsdatum gelistet.

 

B1 bleibt weiter im Tritt!

SCO - Fichte Hagen 5:2 (4:1)

Im heimischen SCO-Sportpark fand am Samstag das Spitzenspiel zwischen unserem Team als Tabellenführer und dem Tabellenzweiten Fichte Hagen statt.

Ein richtiges Spitzenspiel wurde die Partie aber leider nicht. In den ersten fünfzehn Minuten fand unser Spiel eigentlich gar nicht statt. Zu weit vom Gegner weg, unkonzentriert, viele Fehlpässe im Spielaufbau. Das waren zunächst die Merkmale, die auf unsere Mannschaft zutraf. Folgerichtig erzielte Hagens gefühlter Zweimeter-Stürmer mit einem Kopfball nach Freistoss in der achten Minute das 0:1. Erst nach knapp zwanzig Minuten zogen unsere Jungs dann ihr gewohntes Spiel auf und erspielten sich Torchancen.

Nach einer Ecke stand Neuzugang Kevin Kronen goldrichtig und erzielte den Ausgleich. Die Befreiung merkte man dem Team an. Felix setzte sich auf außen sehr schön durch und den quer gelegten Ball verwandelte Seppi zum Führungstreffer. Nach einer halben Stunde verwertete Nico eine erneute Hereingabe des starken Felix zum 3:1. Praktisch mit dem Pausenpfiff erzielte Kevin mit seinem zweiten Treffer per Kopfball nach Ecke von Jonas den 4:1 Halbzeitstand.

In Hälfte zwei plätscherte das Spiel angepasst an die Witterung nur so daher. Keine zwingenden Chancen auf beiden Seiten bis etwa zehn Minuten vor Spielende. Nico mit seinem zweiten Tor und Hagen mit einem weiteren Treffer besiegelten den 5:2 Endstand.

Fazit: Nach erneuten Startschwierigkeiten spielte die Mannschaft erst nach dem Ausgleich in einigen Szenen guten Fussball. Mit dem Sieg ist das Team dem Ziel einen weiteren Schritt näher gekommen.Bleiben die Jungs konzentriert, kann in den letzten drei Meisterschaftsspielen der Titel und damit der Aufstieg in die Kreisliga -A- eingefahren werden.

Tore:

0:1 (8.) Robin Krigs, 1:1 (20.) Kevin Kronen, 2:1 (27.) Sebastian Müller, 3:1 (30.) Nico Jahnke, 4:1 (40.) Kevin Kronen, 5:1 (72.) Nico Jahnke, 5:2 (78.) Robin Baerg

Mannschaft:

Philipp Heldmann, Max Holsing, Steffen Bötzel, Kevin Kronen, Jonas Bugal, Pascal Fabritz, Maurice Rodehüser, Konstantinos Athanasopoulos, Nico Jahnke, Felix Peters, Sebastian Müller, Paul Schubert, Can Deveci, Till Schwätzer

Archivsteuerung right

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen