Informationen zum Archiv

 

Im jeweiligen Archiv sind auf der linken Seite als Top Ten die populärsten Beiträge mit den meisten Aufrufen aufgelistet.

 

Die Übersicht auf der rechten Seite beinhaltet alle Beiträge der jeweiligen Saison. Diese Beiträge sind absteigend nach ihrem Erstellungsdatum gelistet.

 

D1 - Hervorragender 2. Platz bei Hallenkreismeisterschaft

Der SC Obersprockhövel marschiert ohne Punktverlust durch die Kreismeisterschaft und muss sich im Endspiel nur dem SSV Hagen geschlagen geben.

Mit einem kleinen Kader von 8 Spielern fuhr die D1 am frühen Sonntagmorgen nach Hagen Haspe zur diesjährigen Hallenkreismeisterschaft. Die Gruppen A-D spielten schon am Samstag, am Sonntag dann die Gruppen E und F. Im Anschluss wurde die Endrunde der 6 Gruppensieger ausgespielt.

SC Berchum/Garenfeld, SV Fortuna Hagen 2, TuS Holthausen und der SCO bildeten die Gruppe F.

Gruppenphase:

Im 1. Spiel am Sonntagmorgen besiegte man den A-Kreisligisten Berchum mit 3:1. Fortuna Hagen demontierte man mit 10:0 (bei einer Spielzeit von 10 Minuten!) und gegen Holthausen setzten wir uns mit 2:0 durch. Eine kleine Überraschung war es, dass wir in der Gruppe F Gruppensieger wurden. Dementsprechend mussten wir uns am Nachmittag mit den anderen Gruppensiegern messen - weitere 5 Spiele standen auf dem Programm. Niemand hätte im Vorraus damit gerechnet, dass die D1 auch in der Endrunde so stark spielt und bis ins Endspiel kommt.

Endrunde:

Gegen die SpVg. Hagen 1911 gewann die D1 mit 1:0, die JSG Wengern/Esborn schlug man 2:0. Heiß war unsere Mannschaft vor allem auf das anstehende Derby gegen die TSG Sprockhövel, welches wir souverän mit 2:0 gewannen. Die nächste Partie war bis zur letzten Sekunde spannend - erst 2 Sekunden vor dem Abpfiff gelang der D1 das entscheidende 3:4 gegen Westfalia Hagen.

Ebenso wie der SCO fuhr der SSV Hagen einen Sieg nach dem anderen ein. Vollkommen verdient mussten wir uns im Finale leider  5:0 geschlagen geben.

Torschützen:

Lucas Kresin (7 Tore), Sam Gieselmann (7), Pascal Görlich (6), Paul Berenbeck (3), Olli Friedberg (1)

Kader:

John Dobler, Nele Schmidt, Cedric Amelung, Lucas Kresin, Sam Gieselmann, Pascal Görlich, Olli Friedberg, Paul Berenbeck

 

Auf diesem Wege noch einmal ein ganz großes Lob an die Mannschaft. Mit dieser hervorragenden Leistung haben wir nicht gerechnet. Ihr habt uns mit eurem Siegeswillen und Kampfgeist am Sonntag echt überrascht. Ihr könnt stolz auf euch sein !!! Vielen Dank auch an alle mitgefahrenen Eltern + Geschwister für die großartige Unterstützung!

Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz bei der Hallenkreismeisterschaft 2014!

 

Archivsteuerung right

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen