Informationen zum Archiv

 

Im jeweiligen Archiv sind auf der linken Seite als Top Ten die populärsten Beiträge mit den meisten Aufrufen aufgelistet.

 

Die Übersicht auf der rechten Seite beinhaltet alle Beiträge der jeweiligen Saison. Diese Beiträge sind absteigend nach ihrem Erstellungsdatum gelistet.

 

B-Jugend tut sich beim Heimsieg schwer

Im Meisterschaftsspiel traf unser Team im Sportpark des SCO auf den Tabellenvorletzten, der Eintracht aus Hohenlimburg.

In der Ansprache vor dem Spiel wurde angemahnt, die Partie nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, auch wenn der Vorletzte ein katastrophales Punkt- und Torverhältnis hat.

Irgendwie sind aber nicht alle Worte bei den Spielern angekommen. Probleme im Spielaufbau, Unsicherheiten in der Defensive und Ungenauigkeiten in den Pässen begleiteten auch die Zuschauer während der gesamten zähen Begegnung.

Etwa fünf Minuten vor dem Pausenpfiff zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt, nach dem Nico Jahnke im Sechzehner von den Beinen geholt wurde. Felix Peters verwandelte den Strafstoss sicher zur 1:0 Halbzeitführung.

Auch nach dem Wechsel das gleiche Bild mit den gleichen Problemen. Zehn Minuten vor dem Abpfiff fiel dann der zweite Treffer für den SCO, als der Ball nach einer Ecke über den Rücken von Paul Schubert den Weg ins Tor fand. Hohenlimburg kam kurz vor Schluss doch noch zu einem Treffer zum 2:1 Endstand für den SCO, der damit auf Tabellenplatz vier vorrückt.

 

Tore:

1:0 (35.FE) Felix Peters, 2:0 (70.) Paul Schubert, 2:1 (76.) Peter Beschin

 

Mannschaft:

Mirco Krämer, Paul Schubert, Luca Rüppel, Max Holsing, Can Deveci,

Julian Bogenrieder, Joshua Potthoff, Dominik Kunath, Nico Jahnke,

Sebastian Müller, Felix Peters, Pascal Dietzel, Matthias Rum, Levin Rüppel

Archivsteuerung right

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen