Informationen zum Archiv

 

Im jeweiligen Archiv sind auf der linken Seite als Top Ten die populärsten Beiträge mit den meisten Aufrufen aufgelistet.

 

Die Übersicht auf der rechten Seite beinhaltet alle Beiträge der jeweiligen Saison. Diese Beiträge sind absteigend nach ihrem Erstellungsdatum gelistet.

 

C1 - Schlechteste Saisonleistung führt zu unerwarteter Niederlage

SW Breckerfeld - SCO 2:1 (0:1)

Mit der schlechtesten Saisonleistung verpasste die C1 drei wichtige Punkte im Kampf um Platz 4.

Schon beim Aufwärmen konnte man sehen, dass heute bei unseren Jungs die notwendige Konzentration auf das Spiel in Breckerfeld fehlte. Bei vielen war offentsichtlich noch der Kantersieg im Hinspiel in den Köpfen, obwohl der Trainer und die Betreuer deutlich davor gewarnt hatten.

Ohne konsequentes Zweikampfverhalten, Laufbereitschaft und Kampfgeist kann man in der Kreisliga A auch gegen Mannschaften, die begrenzte spielerische Fähigkeiten aufweisen nicht bestehen. So reichte der Mannschaft aus dem bergischen eine engagierte kämpferische Leistung, um unser Team zu besiegen.

Bei sonnigen aber sehr windigen Bedingungen gelang unserem Team in der ersten Halbzeit nur einmal eine gut vorgetragene Offensivaktion, die auch gleich mit dem einzigen Tor bis zum Halbzeitpfiff belohnt wurde (Nick (26. Minute)). Da auch der Gastgeber mehr Stückwerk als gute Kombinationen zu bieten hatte, dachten alle Beteiligten, dass es nun in der 2. Halbzeit mit Unterstützung des Windes eine klare Angelegenheit für unser Team würde. Doch statt aus einer sicheren Abwehr mit Unterstützung des starken Windes konsequent auf das entscheidende 2:0 zu spielen, liess man insbesondere im Defensivverhalten dem Gegner zuviel Spielraum. Da dann der Schiedsrichter noch einen klaren Treffer unserer Jungs nicht wertete und zwei weitere Aktionen nicht zum Erfolg führten, glaubten die Breckerfelder immer mehr an ihre Chance. So fiel dann nach einem gut vorgetragenen Angriff der Gastgeber der Ausgleich (50. Minute) und sogar noch der Siegtreffer in der 65. Minute.

Fazit: Schlechteste Saisonleistung unserer Jungs. Ohne Kampfgeist, Einsatzwille und Laufbereitschaft geht es nicht. Da dies für alle Spieler (mit Ausnahme des Torwarts) gilt, bleibt zu hoffen, dass sich alle beim nächsten Spiel gegen die starke Mannschaft von Hagen 11 voll ins Zeug legen und diese indiskutable Leistung vergessen lassen. Auf gehts Jungs ! Wir wissen, dass ihr es besser könnt !

 

Foto: Ralf Seifert

 

Archivsteuerung right

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen